Digitale Lötstation – Test – Vergleich

Digitale Lötstation - TestSie wollen sich eine digitale Lötstation kaufen? Sie wissen aber nicht welche? Es gibt im Internet jede Menge Angebote und Hersteller, aber worauf sollte man achten? Worauf kommt es an? Und was sollte die digitale Lötstation auf jeden Fall haben?

 

Wichtig ist, dass die digitale Lötstation einen großen Temperaturbereich hat von mindestens 270°C bis 400°C und dieser leicht zu regeln ist. Ebenso ist es von Vorteil, wenn für diese digitale Lötstation viele verschiedene Lötspitzen angeboten werden. So können Sie dann nahezu alle Aufgaben mit Ihrer neuen digitalen Lötstation erledigen, egal ob im Bereich Hobby oder im industriellen Bereich.

 

  • ELV AT-80D Lötstation
  • Löttemperaturbereich: 150°C bis 450°C
  • kurze Anheizzeit
  • Leistungsbereich: bis 80 Watt
  • Gewicht: 2,7 Kg
  • 4,7 von 5 Sternen
  • ab 74,95 €*
  • ERSA i-CON Nano 0IC 1200A
  • Löttemperaturbereich: 150°C bis 450°C
  • sehr kurze Anheizzeit
  • Leistungsbereich: bis 80 Watt
  • Gewicht: 2 Kg
  • 4,6 von 5 Sternen
  • ab 172,35 €*
  • Weller WHS 40D
  • Löttemperaturbereich: 150°C bis 450°C
  • kurze Anheizzeit
  • Leistungsbereich: bis 40 Watt
  • Gewicht: 1,4 Kg
  • 4 von 5 Sternen
  • ab 105,55 €*
  • ERSA i-CON 1 0IC 1100A
  • Löttemperaturbereich: 150°C bis 450°C
  • sehr kurze Anheizzeit
  • Leistungsbereich: bis 80 Watt (Station), 150 Watt (Kolben)
  • Gewicht: 3 Kg
  • 4,4 von 5 Sternen
  • ab 318,80 €*
  • ERSA RDS 80 Lötstation
  • Löttemperaturbereich: 150°C bis 450°C
  • kurze Anheizzeit
  • Leistungsbereich: bis 80 Watt
  • Gewicht: 3 Kg
  • 4 von 5 Sternen
  • ab 128,86 €*

*Preisschwankung nicht berücksichtigt

ELV AT-80D Digitale Komfortlötstation

ELV AT-80D Digitale Komfortlötstation

 

 

Lötspitzentemperatur: 150°C bis 450°C, kurze Anheizzeit
Leistungsbereich: bis 80 Watt
Gewicht: 2,7 Kg
Produktabmessung: 27,6 x 22 x 14,6cm

Diese digitale Lötstation hat einen Löttemperaturbereich von 150°C bis 450°C. Der  Leistungsbereich ist regelbar bis zu 80 Watt. Es ist eine Lötkolbenablage mit Schwamm im Lieferumfang enthalten. Weitere Merkmale dieser digitalen Lötstation sind zum Beispiel der leichte 24 Volt Lötkolben. Die digitale Lötstation hat drei vor einstellbare Arbeitstemperaturen, sowie eine kalibrierbare Lötspitzen-Temperaturanzeige. Die Lötspitzen lassen sich schnell wechseln dank der Schraubhülsen. Auf dem digitalen, beleuchteten LC-Display sind Anzeigen für Status, Soll- und IST-Temperatur. Diese digitale Lötstation ist ESD gerecht. Die Galvanisch netzgetrennte, elektronische Regelschaltung sorgt für einfaches arbeiten an empfindlichen Bauteilen. In Pausen kann man die Stand-by Temperatur wählen, so wird der Kolben geschont. Es gibt von verschiedenen Herstellern viele verschiedene Lötspitzen für diese digitale Lötstation. Sie lässt sich einfach bedienen und heizt schnell auf. Vom Material und von der Verarbeitung her macht diese digitale Lötstation einen sehr guten Eindruck. Solide Konstruiert und mit einem Gehäuse aus Kunststoff. An der Gehäusefront gibt es noch eine Erdungsbuchse, mit der man die Erdung bzw. Ableitung gut realisieren kann. Positiv zu erwähnen ist auch der Preis. Alles in allem eine gute digitale Lötstation zu einem sehr günstigen Preis. Für privaten Gebrauch und Hobbyelektroniker eine gute Wahl und vollkommen ausreichend.

 Jetzt das Sparangebot ELV AT-80D Lötstation auf Amazon.de sichern

 

ERSA i-CON Nano 0IC 1200A Digitale Lötstation

ERSA i-CON Nano OIC 1200A Digitale Lötstation

 

 

Lötspitzentemperatur: 150°C bis 450°C
Anheizzeit: 350°C in circa 9 Sekunden
Leistungsbereich: bis 80 Watt
Gewicht: 2 Kg
Produktabmessung: 20,8 x 19 x 13,4cm

Diese digitale Lötstation ist für den Dauereinsatz in der Elektronikfertigung konzipiert worden. Ebenso erfüllt sie alle Anforderungen des industriellen Labor- und Entwicklungsbereiches. Die Arbeitstemperatur lässt sich hier variabel einstellen. Man kann die Stand-by Zeit selbst festlegen sowie den Kalibrierwert. Die digitale Lötstation von ERSA hat einige Einstellmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Festtemperatur oder den Energielevel. Optional kann man für diese digitale Lötstation eine Micro-SD Speicherkarte kaufen. Nutzt man diese mit der kostenlose PC Software, die angeboten wird, ergeben sich weitere Funktionen. Zum Beispiel die Verriegelung und Abschaltfunktion. Im Lieferumfang enthalten ist eine Lötkolbenhalterung. Diese hat zum reinigen des Kolbens integrierte Goldwolle. Ist diese Lötstation auch für Privatleute geeignet? Auf jeden Fall. Da diese Station hauptsächlich für die Industrie gedacht ist, brauch man sich als Privatperson keine Gedanken über die Langlebigkeit machen. Mit dieser Station wird man mehrere Jahre Spaß am Löten haben, ohne sich eine Neue zulegen zu müssen. Es wird privat keine Aufgabe geben, der die ERSA nicht gewachsen ist. Preislich liegt diese zwar etwas höher, man bekommt aber auch einiges für sein Geld. Sehr gute Qualität, Verarbeitung und einfaches Handling sprechen für diese digitale Lötstation.

 Jetzt das Sparangebot ERSA i-CON Nano 0IC 1200A Lötstation auf Amazon.de sichern

 

Weitere Vergleichs- und Testportale:
– Hier finden Sie: Heißluftföne und Akku-Heißklebepistolen im Test, im Vergleich und vieles mehr.
– Hier finden Sie: Boxsäcke und Standboxsäcke im Test, im Vergleich und vieles mehr.
– Hier finden Sie: Mikroskope und USB Mikroskope im Test, im Vergleich und vieles mehr.
– Hier finden Sie: Kamera Stative im Test, im Vergleich und vieles mehr.

– Hier finden Sie: Blutdruckmessgeräte im Test, im Vergleich und vieles mehr.
– Hier finden Sie: Hundeboxen und Hundebetten im Vergleich und weitere nützliche Infos.

 

Weller WHS 40D Digitale Lötstation

Weller WHS 40D Digitale Lötstation

 

 

Lötspitzentemperatur: 150°C bis 450°C
Anheizzeit: 350°C circa 1 Minute
Leistungsbereich: bis 40 Watt
Gewicht: 1,4 Kg
Produktabmessung: 26,4 x 13,8 x 13,8cm

Bei dieser digitalen Lötstation kann man die Temperatur zwischen 150°C und 450°C regeln, ein optimaler Temperaturbereich. Diese Regeltechnik funktioniert sehr zuverlässig. Man erreicht sehr schnell die Temperatur und vor allem wird diese dann auch gut gehalten. Sie hat eine digitale Anzeige mit den Soll- und IST-Wert. Eine klare Anzeige ohne großen Schnick Schnack. Die Qualität und die Ausfertigung der digitalen Lötstation ist sehr gut. Die digitale Lötstation hat eine fest integrierte Lötkolbenhalterung. Ob diese fest integrierte oder eine freistehende besser ist, dies ist Geschmackssache und jedem selbst überlassen. Besonders geeignet ist diese digitale Lötstation für Arbeiten an temperaturempfindlichen Bauteilen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Lötspitzen, mit denen man viele Arbeiten erledigen kann, ohne extra Spitzen dazu kaufen zu müssen. Insgesamt eine sehr gute digitale Lötstation. Gut genug um jeder Anforderung gerecht zu werden und ohne viele unnötige Extras, die man im privatem Bereich wahrscheinlich nie nutzt. Somit entsteht ein super Preis für eine super digitale Lötstation. Jedem zu empfehlen, der auf der Suche nach einer neuen digitalen Lötstation ist. Preis-Leistungsverhältnis ist einfach spitze.

 Jetzt das Sparangebot Weller WHS 40D Lötstation auf Amazon.de sichern

 

ERSA i-CON 1 0IC 1100A Digitale Lötstation

ERSA i-CON 1 OIC 1100A Digitale Lötstation

 

 

Lötspitzentemperatur: 150°C bis 450°C
Anheizzeit: 350°C in circa 9 Sekunden
Leistungsbereich: 80W (Station) 150W (Lötkolben)
Gewicht: 3 Kg
Produktabmessung: 30 x 21,2 x 13cm

Die digitale Lötstation hat ein Multifunktionsdisplay. Die Software mit bedienerfreundlichen One-Touch Bedienung und Online Hilfe Programm und einfacher Menünavigation, machen das Bedienen spielend leicht. Die Kalibrierdaten werden auf der Leiterplatte im Griff des Lötkolbens gespeichert. Ebenso befindet sich in dem Griff ein Sensor. Dieser erkennt Ruhephasen und senkt nach der eingestellten Standby Zeit die Temperatur auf die eingestellte Standby Temperatur. Es stehen drei Energie-Leistungsstufen zur Wahl. Bei der höchsten hat man die ganzen 150 Watt. Mit dieser digitale Lötstation wird man jeder Anforderung an hohe Arbeitstemperaturen gerecht. Der Bediener wird optisch im Prozessfenster informiert, falls die Temperatur das Prozessfenster verlässt. Mit der Option i-Set Tool können weitere Lötstationen i-CON Serie automatisch konfiguriert und gesperrt werden. Die Stationseinstellungen können schnell von einer i-CON auf das i-Set TOOL heruntergeladen werden und innerhalb von 5 Sekunden auf eine andere Station aufgespielt werden. Diese digitale Lötstation ist perfekt für die Industrie und für den Privatgebrauch. In Firmen wo viele Lötkolben oft zum Einsatz kommen, lohnt sich diese Anschaffung auf jeden Fall. Durch die kurze Aufheizzeit, die vielen verschiedenen Lötspitzen von ERSA und die hervorragende Qualität kann man diese digitale Lötstation überall einsetzen. Im Vergleich zu anderen ein etwas höherer Preis, allerdings in jeder Hinsicht wert und nicht überteuert. Qualität hat eben seinen Preis. Mit dieser digitalen Lötstation macht man nichts verkehrt und es ist auf keinen Fall ein Fehlkauf.

 Jetzt das Sparangebot ERSA i-CON 1 0IC 1100A Lötstation auf Amazon.de sichern

 

ERSA RDS 80 Digitale Lötstation

ERSA RDS 80 Digitale Lötstation

 

 

 

 

 

Lötspitzentemperatur: 150°C bis 450°C
Anheizzeit: 280°C in circa 40 Sekunden
Leistungsbereich: 80 Watt
Gewicht: 3 Kg
Produktabmessung: 25,5 x 26,3 x 11,8cm

Diese digitale Lötstation besitzt nicht nur ein schönes Design, sondern auch ein großes LC-Display. Sie ist ausgestattet mit einer Auto-Off Funktion, dass heißt automatisches Abschalten bei Nichtgebrauch. Natürlich gibt es auch den Standby Modus. Sie hat die Funktion, dass man drei vorher programmierte Temperaturen direkt anwählen kann. Bei dieser Temperatur-Regelungstechnik, übernimmt das PTC-Heizelement die Funktion des Temperaturfühlers. Natürlich passen alle Lötspitzen aus der ERSADUR Reihe. Somit kann man alle Arbeiten ausführen. Der Lötkolben an sich ist sehr leicht und lässt sich gut in der Hand halten. Ein Vorteil ist der Lötkolbenhalter. Viele denken „Halter ist Halter“. Aber weit gefehlt. Was nützt einem ein Halter, der windig ist und wo man Angst haben muss, dass dieser jeden Moment raus rutschen kann? Dies kann bei diesem Halter nicht passieren, da der Lötkolben fast schon einrastet in den Halter. Der ständige Kontrollblick nach den Kolben, wird einem hier erspart. Diese digitale Lötstation ist für nahezu alle Aufgaben der Hobbyelektronik, sowie einfache Anwendungen der Industrie geeignet.
Was man ebenfalls positiv erwähnen muss, sind die Bedienungsanleitungen von ERSA. Diese sind sehr ausführlich und detailreich ausgeführt. So kann man sich auch als Laie schnell in das Thema einarbeiten.

 Jetzt das Sparangebot ERSA RDS 80 Lötstation auf Amazon.de sichern

Wenn sie jetzt nicht die richtige Lötstation finden konnten, dann schauen sie doch mal hier auf Amazon.de – Klick

Weitere Informationen und Tests zu Digitale Lötstation finden Sie hier – Klick

Blogtotalblogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisTopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Paperblog pinlink.net